KarlZSZ beim 1. Mülheimer Brennballturnier

Brennballturnier_2Erstes Mülheimer Brennballturnier der 5. Klassen

Premiere: Am Mittwoch (13.04.16) fanden in der RWE-Halle die allerersten Stadtmeisterschaften im Brennball statt.

Insgesamt 11 (!!) Schulen stellten dafür eine Klasse ihres 5. Jahrgangs: Gymnasium Broich, Gymnasium Heißen, Luisenschule, Realschule Stadtmitte, Otto-Pankok-Schule, Realschule Broich, Realschule Mellinghoferstraße, Gesamtschule Saarn, Gustav-Heinemann-Schule, Willy-Brandt-Schule und unsere Karl-Ziegler-Schule ermittelten in spannenden Wettkämpfen den Stadtmeister. Die Tribüne war mit 250 Kindern voll besetzt und es herrschte eine tolle Stimmung.

Von insgesamt 4 Spielen konnten wir leider kein Spiel gewinnen, sodass wir am Ende den 10. Platz belegten. Wir hatten dennoch großen Spaß daran, uns mit den anderen Schulen zu duellieren, mussten aber erkennen, dass diese heute besser werfen und geschickter laufen konnten. Premierensieger wurde das Gymnasium Heißen vor der Realschule Stadtmitte. Ida gelang der erste Punkt des Tages. Sie geht somit in die Geschichtsbücher des 1. Mülheimer Brennballturniers ein.

Am Ende des Tages waren alle voller Ehrgeiz, es im nächsten Jahr besser machen zu wollen.

Auf ein Neues im kommenden Jahr!

Die 5b der Karl-Ziegler-Schule

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *