KarlZSZ tanzt mit Odysseus Frauen

Ein grandioser Kulturabend in der Karlzieglerschule begeisterte die Besucher

20160311_180621_resized

Am 11. März 2016 wurden die Schultüren ab 18:00 Uhr für einen rundherum gelungenen und beeindruckenden Kulturabend geöffnet: Kunst und Tanz begeisterten die zahlreichen Gäste.

Der Abend begann mit einer großartigen Kunstausstellung, die den Gästen einen Einblick in die Kreativität und das Können der Schülerinnen und Schüler aus den Kunstkursen unserer Schule bot, die sich durch das Treppenhaus des naturwissenschaftlichen Traktes und das Untergeschoss der Schule zog.

Die Titanic geht unter

Eine Pyramide aus Tischen, die im Treppenhaus des naturwissenschaftlichen Traktes aufgebaut worden war, diente als Ausstellungsort für den den Untergang der Titanic, Ariel und andere kreative Ideen der Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 aus Papier, die dabei ihrer Fantasie „freien Lauf“ lassen durften.Weitere Bilder zur Kunstausstellung folgen unten im Beitrag.

Außerdem konnte man zum ersten Mal einen Überblick über das gesamte Mosaik des Kunst-Leistungskurses erhalten, das in der Zukunft die Pausenhalle der Schule schmücken wird. Die Fotos dazu findet ihr auf der Seite Mosaik Projekt.

Der zweite Teil des Abends bestand aus zwei Tanzaufführungen in der Aula. Zuerst zeigten die Schülerinnen der Jahrgangsstufen 11 und 6 unter der Leitung von Frau Schliwa und Herrn Schuhknecht ihr tänzerisches Können und sorgten für donnernden Appauls und einer Menge stolzer Eltern, die selbstverständlich die Aufführung ihrer Töchter begleiteten. Das Tanzen jahrgangsübergreifend verbindet, wurde hier eindrucksvoll bewiesen.20160311_190344_resized

Den wirklich krönenden Abschluss bot der Auftritt der Tänzerinnen der Jahrgangsstufe 12, die ihre eigene Interpretation der „Odyssee“ zeigten und mit ihrem Können das Publikum absolut fesselten und berührten. Choreoraphie, Musikauswahl und die tänzerische Leistung der außerhalb der Schule „Nichttänzerinnen“ überzeugten restlos und bescherten den Zuschauern wunderbare Momente und Eindrücke. Dazu das wirklich bemerkenswerte ehrenamtliche Engagement von Frau Schweda, die dafür gesorgt hatte, dass die Tänzerinnen in ihre schönen Kostümen auftreten konnten: Diese waren von Frau Schweda für jede einzlene Tänzerin maßgeschneidert worden.

20160311_184355_resizedAbgerundet wurde der Kulturabend durch die kulinarische Versorgung der Gäste durch den Förderverein der Karl-Ziegler-Schule und die damit verbundene Arbeit vieler fleißiger, freiwilliger Helfer: Es gab sehr, sehr leckere Häppchen zu essen und eine große Auswahl unterschiedlicher Getränke.

Wie man unschwer lesen kann, waren wir restlos begeistert und hoffen, dass auch im kommenden Schuljahr wieder ein ähnlicher Kulturabend bei uns stattfinden wird!

(KarlZSZ)

 

 

 

 

Hier nun Eindrücke aus der Kunstaustellung:

20160311_185109_resized 20160311_185057_resized 20160311_185048_resized 20160311_184719_resized 20160311_180516_resized 20160311_185442_resized 20160311_185504_resized 20160311_185447_resized 20160311_185511_resized 20160311_185614_resized

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.